You are currently viewing Waldbrand in Dörfl – 21.08.2022

Waldbrand in Dörfl – 21.08.2022

Am Sonntag, 21.08.2022 wurden die Feuerwehren Pisweg, Gurk, Straßburg und Weitensfeld mittels Sirenenalarm zu einem Brandeinsatz alarmiert. Die Einsatzmeldung der LAWZ lautete „Waldbrand klein in Dörfl!“.

Die FF Pisweg wurde in den Nachmittagsstunden des 21.08.2022 telefonisch alarmiert, da ein Passant eine Rauchsäule in einem nahegelegenen Waldstück gesehen hatte. Nach Erkundung durch Kommandant OBI Peter WUZELLA, Kdt.Stv. BI Christian WUZELLA und Abschnittsfeuerwehrkommandant ABI Johann SCHÖFFMANN wurde entschieden Sirenenalarm für die Feuerwehren Pisweg, Gurk, Straßburg und Weitensfeld auszulösen.

Da die Brandstelle mit unseren Fahrzeugen nicht erreicht werden konnte, mussten die Kameraden samt der notwendigen Ausrüstung, zu Fuß zum Brandherd vordringen. Mittels Schanzwerkzeug, Kübeln und Löschrucksäcken konnte der Brand rasch unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Mit uns im Einsatz stand auch ein Landwirt mit seinem Traktor samt Güllefass, von dem das Löschwasser bezogen werden konnte.

Nach ca. 2 Stunden konnte „Brand aus!“ gegeben und die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

Im Einsatz standen:

FF GURK (TLFA 2000-200 und LFA mit 16 Mann)

FF Pisweg

FF Straßburg

FF Weitensfeld

AFK ABI Johann SCHÖFFMANN

BFK OBR Friedrich MONAI (1 Fahrzeug)

PI Straßburg (1 Fahrzeug mit 2 Mann)

Landwirt mit Traktor und Güllefass

Schreibe einen Kommentar