You are currently viewing Hot-Fire-Training in Himmelberg – 08.03.2023

Hot-Fire-Training in Himmelberg – 08.03.2023

Am gestrigen Mittwoch, dem 08.03.2023 nahm ein Atemschutztrupp unserer Wehr am Hot-Fire-Training in Himmelberg teil. Bei dieser Übung werden realitätsnahe Brandszenarien in einem Brandcontainer simuliert. Teil des Trainings waren ein Zimmerbrand mit vermisster Person, ein Küchenbrand (Vollbrand) und ein Kellerbrand (ebenfalls Vollbrand). 

An der Übung teilgenommen haben HFM Harald SIMONITTI, V Thorsten KRASSNITZER sowie BM Jan-Christopher HOI.

Ein Dank gilt den Kameraden der FF Himmelberg sowie der Firma Dräger für das organisieren sowie für die Durchführung des Hot-Fire-Trainings.

An der Übung teilgenommen hat:

FF GURK (LFA mit 5 Mann)

Schreibe einen Kommentar