You are currently viewing Nachruf – Ehrenabschnitts- und Ortsfeuerwehrkommandant EABI Manfred ELSENBAUMER

Nachruf – Ehrenabschnitts- und Ortsfeuerwehrkommandant EABI Manfred ELSENBAUMER

Mit tiefer Betroffenheit und voller Trauer hat uns die Nachricht vom Tod unseres Ehrenkommandanten EABI Manfred ELSENBAUMER erfüllt, der am Donnerstag, dem 15.09.2022, im 80. Lebensjahr für immer von uns gegangen ist.

Manfred ELSENBAUMER trat im Jahr 1970 als aktives Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Gurk bei. Insgesamt 22 Jahre lang, von 1985 bis 2007, führte er unsere Wehr als Ortsfeuerwehrkommandant an. Zudem war er im selben Zeitraum auch Gemeindefeuerwehrkommandant der Marktgemeinde Gurk. Von 1990 bis 2007 war er zudem noch Abschnittsfeuerwehrkommandant für den Feuerwehrabschnitt Gurktal.

Aufgrund seiner herausragenden Dienste innerhalb der FF Gurk, aber auch im Kärntner Landesfeuerwehrverband, erhielt Manfred ELSENBAUMER einige Auszeichnungen. So wurden ihm beispielsweise im Jahr 2003 das ,,KLFV am Band in Gold“, im Jahr 2005 die ,,Bewerterspange in Silber“ und im Jahr 2020 das „Ehrenzeichen für 50-jährige Tätigkeit“ verliehen.

Mit Manfred ELSENBAUMER verlieren wir einen Kameraden, dem das Wohl der Wehr und der Kameradschaft stets am Herzen lag. 

Unsere Gedanken sind in diesen schweren Stunden bei den Angehörigen unseres Ehrenkommandanten.

Lieber Manfred, ruhe in Frieden und ein letztes „Gut Heil!“

Schreibe einen Kommentar