You are currently viewing B4 – Brand/Wiese/Feld/Flur groß in Schmaritzen – 08.02.2024

B4 – Brand/Wiese/Feld/Flur groß in Schmaritzen – 08.02.2024

Am Donnerstag, dem 08.02.2024 um 11:07 wurden die Feuerwehren St. Georgen/Straßburg, Straßburg, Gurk, Micheldorf und Weitensfeld mittels Sirenenalarm zu einem Brandeinsatz alarmiert. Die Einsatzmeldung der LAWZ Kärnten lautete „Brand Wiese/Feld/Flur groß in Schmaritzen!“

Aus bisher unbekannter Ursache geriet in Schmaritzen (Stadtgemeinde Straßburg) eine Wiese von circa einem Hektar in Brand. Bereits auf Anfahrt konnte eine meterhohe Rauchsäule von den Einsatzkräften gesichtet werden. Unter teilweise schwerem Atemschutz und mittels mehreren Angriffsleitungen konnte ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Haus und den Wald verhindert werden. Die FF Weitensfeld wurde um 11:27 zur Unterstützung mittels Waldbrandpaket Gurktal nachalarmiert.

Unsere Aufgabe war es einen Atemschutztrupp zur Unterstützung zu stellen. Weiters waren wir an der Brandbekämpfung mittels Löschrucksäcken beteiligt. 

Nach ca. 4 Stunden konnte durch BFK OBR Friedrich MONAI „Brand aus!“ gegeben werden.

Im Einsatz standen:

FF GURK (TLFA 2000-200 und LFA mit 14 Mann/Frau)

FF St. Georgen/Straßburg

FF Straßburg

FF Micheldorf

FF Weitensfeld

BFK OBR Friedrich MONAI

PI Straßburg

Hubschrauber Libelle des BMI

Schreibe einen Kommentar